Dinkelgras
Dinkelgras

Dinkelgras

Dinkelgras

Blut | Cholesterin | Entgiftung | Immunsystem | Krebs | Nerven | Säure-Basen-Haushalt

Dinkelgras, auch bekannt als das Urgetreide, ist das älteste der 3 Süßgräser. Es enthält den höchsten Gehalt an Nährstoffen und ist daher besonders für aktive und kranke Menschen interessant, da diese einen erhöhten
Bedarf an Nährstoffen aufweisen. Ganz besonders zu erwähnen ist sein Anteil an Vitamin B2 und B9 – diese sind für die Verwertung von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten von Bedeutung. B12 für die Blutbildung und Nerven, Vitamin E als starkes Antioxidant und Vitamin K für die Blutbildung und -gerinnung. Dinkelgras enthält zusätzlich viel Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink.

Ein weiterer wertvoller Inhaltsstoff ist das Chlorophyll. Dieses fördert und unterstützt den Aufbau der roten Blutzellen (Erythrozyten). Zudem begünstigt der Farbstoff die Entgiftung und fördert die Regeneration der
Zellen. Chlorophyll wird außerdem eine wundheilende Wirkung nachgesagt.

diFoox