Himbeeren
Himbeeren

Himbeeren

Himbeeren

Alzheimer | Arteriosklerose | Bluthochdruck | Demenz | Krebs | Parkinson

Himbeeren sind bereits seit dem Altertum als Heilpflanze bekannt. Die Heilwirkung erhalten sie durch einen hohen Gehalt an Provitamin A, B-Vitaminen, Vitamin C, Gerbstoffen, Eisen, Kalium, Phosphor, Kalzium und
Magnesium sowie sekundäre Pflanzenstoffe.

Der Gehalt an Eisen in Himbeeren gilt als bemerkenswert, deshalb wirkt die rote Frucht blutreinigend und blutbildend. Durch das Zusammenwirken mir Vitamin C kann der Körper das Eisen besonders gut verwerten.

Den größten gesundheitlichen Nutzen haben aber die Anthocyane. Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die zur Gruppe der Polyphenole gehören. Sie sind für die blauen oder roten Farben in Früchten verantwortlich. Diese Stoffe wirken u. a. als Antioxidantien, d. h. sie schützen unsere Körperzellen vor einer Zerstörung durch
aggressive Sauerstoffmoleküle.

diFoox