Minze
Minze

Minze

Minze

Erkältung | Gallenblase | Kopfschmerzen | Krämpfe | Magen-Darm | Schmerzen

Die Pfefferminze ist ein bewährtes Heilmittel bei Kopfschmerzen, Erkältungen und Magen-Darm-Verstimmungen. Die Pfefferminze wirkt antibakteriell, beruhigend, galletreibend, keimtötend, krampflösend sowie
schmerzstillend und tonisierend.

Sie findet Anwendung bei Appetitlosigkeit, Blähungen, Brechreiz, Durchfall, Entzündungen der Magenschleimhaut, Erkältungskrankheiten, Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen (besonders Spannungskopfschmerzen), Schlaflosigkeit, Übelkeit, Wechseljahresbeschwerden u.v.m..

Diese Heilwirkungen verdankt sie unteranderem einem ätherischen Öl. Der Hauptbestandteil „Menthol“ sorgt für den angenehmen Geruch der Minze. Des Weiteren spielen Flavonoide und Gerbstoffe eine wichtige Rolle.

diFoox